Aktuelles Adressliste

Beiträge mit dem Stichwort ‘Budapest’

Club-Ausflug 2013 –Städtereise am Wochenende

Montag, 30. April 2012

Der Wochenendausflug des Clubs des Jahres 2012 steht kurz bevor – es geht nach Dresden. Im Fußball wird oft die Phrase „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ gedroschen. Diese kann leicht abgewandelt auch für unseren Club herangezogen werden „Nach der Reise ist vor der Reise“ und so kann man sich auch schon mal vor […]

Zusammenstellung aller Budapest-Tipps zu einem Download

Montag, 4. April 2011

Liebe Fangemeinde, Dank des unermüdlichen Erkundungsdrangs der Club Abi92 Mitglieder ist es uns gelungen ein wirklich tolles Dokument über Budapest in liebevoller Kleinstarbeit naturgetreu und detailliert zusammenzustellen. Dieses wertvolle Dokument möchten wir Euch als ständigen Wegbegleiter auf Euren Budapest-Fahrten mit an die Hand geben. Mit diesem tollen Geschenk werdet Ihr sicher Euern Weg durch die […]

Protokoll der Mitgliederversammlung des Club Abi ´92 Weihnachten 2010

Mittwoch, 19. Januar 2011

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Die Mitgliederversammlung beginnt verspätet um 19:50 Uhr. Tobi D. begrüßt die anwesenden Mitglieder herzlich zur Versammlung 2010. Die Gaststube ist ungewohnter Weise durch ein Sparessen völlig überfüllt. Obwohl nicht als Raucherlokal gekennzeichnet, fällt das Atmen schwer. TOP 2 Feststellung der anwesenden Mitglieder und Feststellung der Beschlussfähigkeit […]

Budapest Tipps: Flug nach Budapest

Freitag, 3. September 2010

Die Anreise nach Budapest ist unschlagbar günstig von Berlin Schönefeld mit easyjet. Der Flughafen liegt total ungünstig und easyjet wahrscheinlich nicht gerade eine der einladensten Fluggesellschaften – aber wir sind für unmögliche Euro 58,88 pro Person hin und zurück inklusive allem (außer Gebäck) geflogen. Gebäck hätte noch mal 30 Euro mehr gekostet.

Budapest Tipps: Geld wechseln

Donnerstag, 2. September 2010

Ungeahnter Weise haben die Ungarn immer noch kein Euro, sondern Forint – bzw. die Preise in Euro sind natürlich alle teurer. Also unbedingt Forint besorgen – und die keinesfalls auf der Strasse besorgen, auch nicht unbedingt in der Wechselstube. Das sinnvollste ist einfach an den Geldautomaten zu gehen (oder den Kassenwart bitten, zu zahlen). Alle […]