Aktuelles Adressliste

Wochenendreise nach Warschau – Tipps für Clubs, Bars, Restaurants

Bald geht die Reise ja wieder los. Dieses Mal nach Warschau. Um bereits ein paar Ideen für die Freizeitgestaltug schon jetzt zu verbreiten nachfolgend ein paar Outsidertipps vom Henko.

Warschau Bars Clubs Hotels
Das Hotel ist mit dem Marriott ja bereits fixiert. einige andere Hotels im Zentrum von warschau sind auf der Karte rötlich angezeigt. Clubs sind gelb udn Bars sind orange. So bekommt man schon mal einen Eindruck, wo was geht. Als zentrale punkte sind der Bahnhof (links unten), der Kulturpalast (mittig) und die nachgebaute fast historische Altstadt (Das haus meiner Oma ist doppelt so alt).

Nun aber zu den Locations:

Cafes & Bars am Tage in Warschau

Viele Bars und Cafés befinden sich in der Nowy Swiat Straße und der Krakowskie Przedmiescie Straße . Diese Straßen sind ein gemeinsamer Straßenzug und gehen ineinander über. Diese Straßen liegen sehr nah an dem Campus der Warsaw University (Universität von Warschau). Außerdem befinden sich im Zlote Tarasy Einkaufszentrum unter einer futuristischen Glaskuppel viele Bars und Restaurants und das direkt gegenüber vom Marriott Hotel.

Cafes & Bars in der Nacht in Warschau

Allein in der Mazowiecka Straße, welche sich zwischen der Universität und dem Kulturpalast befindet findet man über 10 Clubs & Bars und das obwohl die Straße nur ca 300m lang ist.

Bars mit bester Bewertung

Auch

Clubs und Discotheken

sollen ein echtes Highlight in Warschau sein. So kann es etwas knapp werden an zwei tagen alle zu besuchen. Daher sind hier nur einige Clubs mit bester Bewertung aufgelistet:

Für den Hunger der Clubmitglieder, der ja erfahrungsgemäß am besten mit einem saftigen Steak bekämpft wird finden sich auch ausreichend

Steakhäuser

in Warschau direkt im Zentrum:

  • Butchery & Wine  (400m vom Marriott nach Osten)
  • SPHINX (einmal an der Nowy Swiat und einmal im Zlote Tarasy Einkaufszentrum)
  • Quick Steak & Music (im Zlote Tarasy Einkaufszentrum)
  • Bydlo i Powidlo (Kolejowa 47 etwa 600m vom Marriott auf der anderen Seite des Bahnhofs)
  • Downtown Restaurant (im Intercontinental Hotel direkt am Kuturpalast)
  • Muu Muu Beef (zwischen Altstadt und Theater)
  • Olé Tapas & Steak (600m vom Marriott nach Osten)

Weitere Restaurant-Empfehlungen:

Einen guten Eindruck wie zentral unser Hotel, das Marriott liegt, kann man auf dem folgenden Bild sehen. Links der Kulturpalast, rechts das zweite Hochhaus ist das Marriott.

Kulturpalast Marriott

Interessant ist auch die Seite : http://www.spottedbylocals.com/warsaw/map/

Wochenendurlaub in Meran in Südtirol

Wer einen Wochenendurlaub in Südtirol im schönen Städtchen Meran plant, dem kann ich das Jugendstil Hotel Meranerhof empfehlen.
Meran
Die Lage und die Ausstattung sind wirklich wunderbar. Schöne wanderwege beginnen direkt vor dem Haus und dank des Indoorpools kann man wetterunhabhänging am und im Wasser relaxen und schwimmen. Das Luxushotels in Italien Meran liegt im Zentrum der Kurstadt Meran direkt am Ufer der Passer genau gegenüber der Kurpromenade.

Der Wellnessbereich kann sich wirklich sehen lassen: mit Hallenbad und integriertem Whirlpool, das im Sommer zum Garten und der großen Liegewiese hin geöffnet ist, mit Kneippbecken, finnischer Sauna, römischem Farb-Dampfbad und Ruhe- sowie Fitnessraum.

App ermittelt Alter von Menschen auf Fotos

Das musste natürlich gleich mal ausprobiert werden, womit how-old.net wirbt: Bilder werden analysiert, Gesichter erkannt und das Alter der entsprechenden Personen wird genau bestimmt. Anhand eines Fotos einer unserer letzten Weihnachtsfeiern kann man nun folgendes feststellen:

Club-abi-92_Alterstest

  • Die App funktioniert generell sehr gut!!
  • Seege sollte in den Ehrenrat des Clubs, hat offensichtlich in der Schule doch ein paar Ehrenrunden gedreht und die Einweihungsfeier in Breese war gleichzeitig sein Renteneintritt und Umzugsparty in das DRK-Heim
  • Rufus hat damals doch seinen 50. Geburtstag in Braunschweig gefeiert, wie von uns allen vermutet und nicht, wie auf der Einladug stand den 40.

Nachtrag 16:42: Jetzt nochmal das Bild aus Prag.
Club-abi-Prag
Andi ist aus dem System rausgeflogen wegen der Strohhalme auf einem anderen Bild. Nun kann man ganz leicht anhand des Alters ausrechnen, wann wir in Prag waren: Weihnachtsfeier 2013, Seege 79 Jahre, in Prag Seege 44 Jahre, also war das 1978 (2013-79+44)

Golfurlaub in Italien am Gardasee

gardasee hotel
Die meisten Golfplätze in Deutschland befinden sich derzeit, im Februar, noch im Winterspielbetrieb.

Golfer, die jetzt

  • auf echten Grüns statt auf provisorischen Wintergrüns
  • in luftiger Kleidung und Polo-Shirts statt Regenhose und Winterjacke
  • bei 20°C und Sonne statt -1°C und Schneeregen
  • Seepanorama statt kahler Eichen

bevorzugen, müssen in den Süden Europas oder noch weiter reisen. Eine Empfehlung ist hier und jetzt die Region „Gardasee“. Im südlichen breiten Bereich (dem Sack) des Sees befinden sich viele Golfplätze in unmittelbarer Nähe zum See.
gardasee-hotel-2
Wir empfehlen zur Übernachtung in dieser Region das „Golf Hotel Gardasee“ das „Hotel Corte Valier“, welches sich direkt am Gardasee befindet, viele Zimmer mit herrlichem Seeblick bietet, einen wunderschönen Außenpool, einen großen und großzügigen Innenpool und einen Wellnessbereich aufweist, der in dieser Region seines Gleichen sucht. Das hoteleigene Restaurant liegt unter einer Glaskuppel mit wunderbarem Blick über den Gardasee und ermöglicht kulinarische Genüsse mit Blick auf den Sonnenuntergang auf der anderen Seeseite.
In unmittelbarer Nähe zu dem Hotel befinden sich die Golfclubs „Golfclub Ca degli Ulivi“, „Golfclub Paradiso del Garda“,“Golfclub Verona“ und in guter Reichweite die Golfclubs „Arzaga Golfclub“, „Bogliaco Golf Resort“, „Chervo Golf San Vigilio“, „Golfclub Gardagolf“, „Golf Club Colli Berici“, „Golf Il Colombaro“, „Paradiso del Garda“, „Golf Club Villafranca“, „Altogarda Golf“. So sollte das golferherz auch bei einem 14 tägigen Frühjahrsaufenthalt höherschlagen und für Abwechslung gesorgt sein.
Viel Spaß

Protokoll der Mitgliederversammlung des Club Abi ´92 Weihnachten 2014


Ordentliche Mitgliederversammlung
des Club Abi ´92
Weihnachten 2014

am 27. Dezember 2014
in der Gaststätte „Bistro“
in 29451 Dannenberg

Beginn der Versammlung: 17:57 Uhr
Protokollführer: Luc
Teilnehmer: Seege, Henko, Andi, Rufus, Luc, Schnorchel

1 Begrüßung und Eröffnung

Begrüßung und Eröffnung durch Henko um 17:57 Uhr. Ermittlung der Raumtemperatur ergibt einen Wert von 17,2° C, Tendenz fallend

2 Feststellung der anwesenden Mitglieder und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Anwesende Mitglieder sind Andi, Seege, Rufus, Schnorchel, Henko und Luc. Tobi fehlt entschuldigt, Jürgen ist „off“. Die Einladungen sind form- und fristgerecht erfolgt. Beschlussfähigkeit ist gegeben und wird festgestellt. Schnorchel hat sich verspätet und gibt daher eine Runde JM aus.

3 Verlesung des Protokolls der ordentlichen Mitgliederversammlung 2013 durch den Schriftführer und Genehmigung durch die Mitglieder

Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2013 durch den Schriftführer Luc: es gibt zwei offene Aufgaben aus dem Protokoll 2013, die noch immer nicht erledigt ist. Es fällt auf, dass die Anstecknadel (Ehrennadel für besondere Leistungen Henkos), die zu besorgen und zu verleihen bereits bei der Jahreshauptversammlung 2012 beschlossen wurde, noch immer nicht vorhanden ist. Ferner ist die Zahlung einer Runde durch Andi während der Jahreshauptversammlung noch immer zu erstatten. Tobi wird gebeten, seine beiden offenen Aufgaben in 2015 zu erledigen. Die Erstattung der Runde ist laut notarieller Aussage zum Basiszins zuzüglich 5% seit dem Fälligkeitstag zu verzinsen. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

4 Rückblick des Vorstands auf das Jahr 2014

Uhrzeit: 18:23
Temperatur: 17,1°C, Tendenz gleichbleibend
Das Ziel der Clubreise wurde im Sinne einer einfacheren Anreise von Vilnius auf Riga geändert. Riga als Reiseziel war klasse. Es stand ein Hotel in zentraler und dennoch ruhiger Lage zur Verfügung . Beim Flug handelte es sich um eine direkte Verbindung von Berlin Tegel nach Riga. Das Freizeitangebot Rigas wusste zu überzeugen und wurde von allen Teilnehmern sehr gut angenommen. Als positive Erlebnisse sind u.a. die Skyline Bar in der 22. Etage eines Hotels sowie das Fußball-Fachgespräch zwischen Schnorchel und einigen Portugiesen im Aufzug in die Bar in Erinnerung geblieben. Darüber hinaus fanden in 2014 auf Grund geringer Resonanz auf Henkos Vorschläge keine weiteren Club-Aktivitäten statt. Dies soll allerdings im Club-Jahr 2015 der Fall sein.

5 Bericht des Kassenwarts

Uhrzeit: 18:48
Temperatur: 17,3°C, Tendenz gleichbleibend
Rufus „Allan“ nennt die Hauptausgaben des letzten Jahres. Details sind der Einnahmen- / Ausgabenrechnung 2013 zu entnehmen. Hier kurz die harten Fakten:
Zum Jahresende 2014 ergibt sich ein Guthaben von 1.403,65 EUR (abzüglich der Ausgaben im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2014).

Andi erklärt sich bereit, in 2015 einen Beitrag für die Homepage des Clubs zu schreiben. Luc schlägt vor, in 2015 einen Schreib-Workshop zu veranstalten. Ziel hierbei soll es sein, die Schreib-Aktivität in 2015 zu verstärken.

6 Berichte der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung des Vorstands

Kassenprüfer sind Andi und Tobi. Tobi wird vertreten durch den 1. Vorsitzenden (Henko). Die Prüfung zeigt eine saubere Buchführung durch Rufus / Allan. Andi spendet dem Club 0,87 EUR nicht erstatteter Auslagen (Stichwort kaufmännische Abrundung). Der Kassenwart wird einstimmig entlastet. Seege gibt eine Runde JM aus.
Uhrzeit: 19:10 Uhr
Temperatur: 17,6° C, Tendenz steigend

7 Besprechung Clubausflug 2015

1. Sammeln von Vorschlägen für eine Destination:
Vorschläge sind Paris, Belgrad, Warschau, Barcelona, Poznan, Sarajewo, Dubrovnik, Dublin und Rimini.
2. Argumente für die jeweiligen Vorschläge werden gesammelt (über Details kann der Protokollführer bei Bedarf Auskunft geben).
3. Es wird über das Ziel des nächsten Clubausfluges in geheimer schriftlicher Wahl abgestimmt:
Jedes anwesende Mitglied hat zwei Stimmen. Ergebnis der ersten Runde: Paris 3 Stimmen, Warschau 4 Stimmen, Barcelona 2 Stimmen, Sarajewo 1 Stimme, Dublin 2 Stimmen. Die Top 3 Städte durchlaufen einen zweiten Abstimmungs-Durchgang mit einer Stimme je anwesendem Mitglied. Hierbei wird Paris ausgeschlossen, da Tobis Zustimmung zu dieser Destination momentan nicht vorliegt. Ergebnis des zweiten Durchgangs: Warschau 4 Stimmen, Barcelona 1 Stimme, 1 Enthaltung.

Damit steht das Ziel des nächsten Clubausflugs fest: Warschau. Die Anreise wird per Bahn ab Berlin erfolgen. Die Reise wird zwischen Mai und September 2015 stattfinden (Terminabfrage durch Henko). Auf Basis der Anzahl von Teilnahmebestätigungen wird die Buchung von Anreise (Andi) und Hotel (Henko) erfolgen.

8 Neuwahlen laut Satzung:

Abstimmungsergebnisse:

1. Vorsitzender:
Luc 1, Andi 1, Henko 3, Enthaltung 1
Henko nimmt die Wahl an.

2. Vorsitzender:
Luc 1, Andi 1, Seege 2, ungültig 2
Seege nimmt die Wahl an.

1. Kassenprüfer:
Andi (einstimmig), Andi nimmt die Wahl an.

2. Kassenprüfer:
Tobi (einstimmig), Tobi wird gebeten, die Wahl anzunehmen.

9 Planung zusätzlicher Ausflug 2015 zu einem Fußballspiel nach Wolfsburg oder Braunschweig

(Antrag von Andi fristgerecht eingereicht)
Rufus stellt die Nutzung einer Loge im Stadion in Wolfsburg in Aussicht. Folgende 3 Spieltermine werden in die engere Auswahl gezogen:
18.04.2015: Wolfsburg – Schalke 04
02.05.2015: Wolfsburg – Hannover 96
16.05.2015: Wolfsburg – Borussia Dortmund
Rufus wird gebeten, kurzfristig anhand der Vakanz der Loge einen Vorschlag zu machen.

10 Planung generelle zusätzliche jährliche zweite Clubreise bzw. Tagesfahrt

(Antrag von Henko fristgerecht eingereicht)
Zusätzlich zur Jahreshauptversammlung und dem Club-Ausflug soll zukünftig jährlich eine innerdeutsche Reise mit maximal einer Übernachtung stattfinden.

Ende der Versammlung
Uhrzeit: 20:37
Temperatur: 17,8°C