Aktuelles Adressliste

Clubreise – Vorschläge Nizza und Düsseldorf

Aufgrund der letzten Aussagen der Clubmitglieder, wie z.B.: „Nie wieder Richtung Osten“ oder „habe ein für alle mal genug von Flachschädeln“ fallen ja einige resieziele, die schon mal Kalkuliert und Evaluiert wurden weg (siehe Reise-Kalkulation hier)
Sofia, Varna, Bukarest, Belgrad, Split, Dubrovnik, Krakau, Odessa und Vilnius entfallen aufgrund oben genannter Gründe. Magdeburg kommt auhc mit in diese Kategorie und ist somit gestrichen. Istanbul udn Tel Aviv sind derzeit (noch) etwas zu unsicher so dass da statt Tresenstühlen auch Molotows oder Autobomben ins Spiel kommen könnten. Diese Ziele sind also auch gestrichen.
Bleiben noch Barcelona, Amsterdam, London, Heidelberg, Kopenhagen, Dublin. Ich bringe nun noch folgende Kandidaten mit isn Spiel aufgrund guter Erfahrungen:

Düsseldorf

Hier bietet sich eine Reise im Sommer an, um bei schönem Wetter alle Bars entlang des längsten Tresens der Welt zu checken. Entlang der Bolkerstraße befindne sich auf 400m zwischen Königsalle und Rheinufer etwa 50 Bars, Clubs, Cafés, und Restaurants. Die Stadt ist recht kompakt gehalten, so dass sich alles zwischen bahnhof und Rhein abspielt mit der Königsalle als Zentrale Einkaufsmeile und der Bolkerstraße als Partymeile.
Anreise ab Berlin mit der Bahn ca 4 Stunden. Ab Hamburg ebenfalls ca 4 Stunden. Hier könnte man sowohl den bekannten Rythmus mit dem Treffen Donnerstags in Berlin und gemeinsamer an und Rückreise planen als auch verkürzte Reise mit eigener Anreise am samstag udn eigener Abreise am Sonntag.

Angesagte Clubs in Düsseldorf:

Nachresidenz: https://www.nachtresidenz.de/
SUB: http://www.sub-duesseldorf.de/
Knight Club: http://www.knight-club.de/
Kuhstall: http://www.kuhstall-duesseldorf.de/
Ufer 8: http://www.ufer8.de/

Angesagte Bars in Düsseldorf:

Alles entlang der Bolkerstraße wie z.B. Mississippi, Sausalitos, Dä Spiegel, Auberge

Hotelempfehlung Düsseldorf:

Das Hotel sollte Zentral liegen. Hier empfiehlt es sich auf Schwimmbad zu verzichten zugunsten der zetralen Lage und z.B. in das Hotel FAVOR einzuchecken, welches direkt an der Königsallee und 100m von der Bolkerstraße entfernt liegt. Ein Doppelzimmer inkl. Frühstück kostet ca. 170,– Euro pro Nacht pro Zimmer.

Nizza

Hier bietet sich eine Reise im Frühjahr oder Herbst an, um nicht zu große Hitze zu haben aber die Vorzüge des Mittelmeeres nutzen zu können.

Die Stadt ist ebenfalls recht kompakt. Die meisten bars und Clubs befinden sich zwischen dem Bahnhof und dem hafen udn natürlich entlang der Pronemade.
Anreise ab Berlin mit dem Flieger ca 2 Stunden Flugzeit und ca 120,– pro Person mit z.B. Easyjet.

Angesagte Clubs in Nizza:

La Loge https://www.facebook.com/lalogeclub.nice
High Club http://www.highclub.fr
Le Kult http://www.kultnice.fr
Le Feeling http://www.discotheque-lefeeling.com

Angesagte Bars in Nizza:

Fred’s bar, Jam,…

Hotelempfehlung für Nizza:

Das Hotel sollte Zentral liegen udn nach möglichkeit dicht an der Promenade. Hier empfiehlt es sich auf Schwimmbad zu verzichten zugunsten der zetralen Lage und z.B. in das Hotel Mercure Nice Promenade des Anglais einzuchecken, welches direkt an der Promenade liegt. Ein Doppelzimmer exkl. Frühstück kostet ca. 120,– Euro pro Nacht pro Zimmer.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben