Aktuelles Adressliste

App ermittelt Alter von Menschen auf Fotos

Das musste natürlich gleich mal ausprobiert werden, womit how-old.net wirbt: Bilder werden analysiert, Gesichter erkannt und das Alter der entsprechenden Personen wird genau bestimmt. Anhand eines Fotos einer unserer letzten Weihnachtsfeiern kann man nun folgendes feststellen:

Club-abi-92_Alterstest

  • Die App funktioniert generell sehr gut!!
  • Seege sollte in den Ehrenrat des Clubs, hat offensichtlich in der Schule doch ein paar Ehrenrunden gedreht und die Einweihungsfeier in Breese war gleichzeitig sein Renteneintritt und Umzugsparty in das DRK-Heim
  • Rufus hat damals doch seinen 50. Geburtstag in Braunschweig gefeiert, wie von uns allen vermutet und nicht, wie auf der Einladug stand den 40.

Nachtrag 16:42: Jetzt nochmal das Bild aus Prag.
Club-abi-Prag
Andi ist aus dem System rausgeflogen wegen der Strohhalme auf einem anderen Bild. Nun kann man ganz leicht anhand des Alters ausrechnen, wann wir in Prag waren: Weihnachtsfeier 2013, Seege 79 Jahre, in Prag Seege 44 Jahre, also war das 1978 (2013-79+44)

5 Antworten zu “App ermittelt Alter von Menschen auf Fotos”

  1. Rufus sagt:

    Das ist doch wohl alles vom TE manipuliert worden. Warum sollte aucv ausgerechnet Henko der Jüngling des Clubs sein? Oder kann das Tool eher das gefühlte Alter zum Zeitpunkt der Aufnahme feststellen? Das könnte dann schon eher hinkommen. Wobei Seege dann doch deutlich jünger sein müsste 😉
    Grüße
    Rufus

  2. Henning F. sagt:

    Nichts manipuliert! Ich hatte erst ein Bild aus Prag, da hat die App den Andy aber gar nicht als Gesicht erkannt. Schräge Werte gab es aber auch da. Das Lissabon-Foto passte ganz gut aber das ist dann ja auch nicht lustig.

  3. Seege sagt:

    Erstaunlich. Ich denke, dass die Ziffer bei mir keine 7, sondern eine 1 ist. 19 Jahre passt auch zu dem gefühlten Wert bei Weihnachtsfeiern.

    Ansonsten kann ich natürlich ein Zimmer beantragen beim DRK. Ich denke, dass dem Antrag stattgegeben wird, wenn ich das Foto beifüge. Die nächste Einweihungsfeier ist dann in Zimmer 79:).

    Gruß,
    Seege

  4. Seege sagt:

    Gibt es auch eine App für anhand des Bildes ermittelte Promille-Werte?

  5. Henning F. sagt:

    Jetzt wo Du das schreibst sehe ich das auch, bei einer 7 wäre ja ein Querstrich in der Mitte, wie wir das gelernt haben in der ersten Klasse.

    Deine neue Anschrift habe ich aber auf jeden fall schon mal vermerkt.

    Diese App die Du meinst heisst how-drunken.net. die ist aber kaputt gegangen bei dem Bild aus Prag, weil der Typ von der Axa mit den Strohhalmen in der Nase zweistellig war und dann das System weggeschmiert ist. Seege hatte übrigens 0,2 °/oo weil da wohl immer Rest-Bacardi in den Gläsern ist. Ansonsten hatten alle so in etwa das jetzt ermittelte Alter durch 10. Also auch sehr präzise.

Kommentar schreiben