Aktuelles Adressliste

Sehenswürdigkeiten in Bratislava

bratislava_burgNatürlich gibt es in Bratislava auch etliche Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte. Einige haben wir nachfolgend aufgelistet und kurz beschrieben:

Burg Bratislava / Pressburg

Am besten von der anderen Flussseite oder dem UFO-Restaurant fotografieren. Eine Besichtigung der Burg gehört zu jedem Bratislava-Besuch dazu. Die Burg ist eines der Wahrzeichen der Stadt.
Adresse: die findet jeder ;-) Námestie Alexandra Dubčeka, Bratislava

Die blaue Kirche / Sankt-Elisabeth Kirche

Sieht etwas sonderbar aus, wie vom Zuckerbäcker aber sollte man auch gesehen haben und auf Film oder Speicherkarte gebannt haben.
Adresse: Bezručova, Bratislava

Martinsdom oder Kathedrale des Heiligen Martin

Der 1452 geweihte gotische Martinsdom wurde nach dem Heiligen Martin von Tours benannt. Seit 2008 ist der Martinsdom die Kathedrale des Erzbischofs von Bratislava. Der Turm der Kathedrale ist 85m hoch.
Adresse: Rudnayovo námestie , Bratislava

Michaelertor oder Michaelertorturm

Das Michaelertor ist das einzige Tor der mittelalterlichen Stadtmauer von Bratislava, welches noch heute erhalten ist. Der Turm des Michaelertorturms ist 51m hoch
Adresse: Michalská 22, Bratislava

Hauptplatz oder Hlavne Namestie

Der Hauptplatz oder Hlavne Namestie, wie er eigentlich heißt, gilt als das Zentrum von Bratislava. Eingerahmt wird der Platz von historischen prachtvollen Bauten, die teilweise auch Botschaften beherbergen. Um den Platz herum gibt es viele nette kleine Geschäfte, Cafés wie das berühmte Café Mayer und Restaurants.
Adresse: Hlavne Namestie, Bratislava

Stadtteil Petrzalka

Ein typisch kommunistischer Stadtteil mit vielen identischen Blöcken. Alle, die schon mal Plattenbau-Siedlungen in der DDR oder der ehemaligen DDR besichtigt haben und das auch nicht grad spannend fanden können diesen Punkt auf der Sightseeing-Tour ausfallen lassen und stattdessen mit mir einen Kaffee und Cognac an einem Straßencafé trinken (nur als Beispiel)
Adresse: Petrzalka, Bratislava

Au Park

Es ist ein Einkaufszentrum ganz in der Nähe des Stadtzentrums. Dieses könnte in einem Rutsch mit der Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes (Novy Most / Neue Brücke) und dem UFO-Restaurant besichtigt werden.
Adresse: Einsteinova, Bratislava

Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes / Novy Most / Neue Brücke

Die Brücke wurde 1972 fertiggestellt, ist eine asymmetrische Schrägseilbrücke mit einer Haupt-Spannweite von über 300 m und trägt auf dem Pfeiler das bekannte UFO-Restaurant. 2001 wurde diese Brücke zum „Bauwerk des Jahrhunderts gekürt.
Adresse: Most SNP, Bratislava

UFO-Restaurant

In 80m Höhe auf einem Pfeiler der Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes oder Novy Most (Neue Brücke) gelegen bietet dieses Restaurant einen wunderbaren Ausblick über die Stadt und auf die Burg. Direkt unter dem UFO Restaurant befindet sich der UFO-Beach-Club, in dem man sehr schön an einem warmen Nachmittag am Donau Fluss sitzen und bei Cocktails mit den Füßen im Sand scharren kann. Vom Beachclub hat man einen schönen Blick auf die Burg von Bratislava.
Adresse: Viedenská cesta, Bratislava

Zlate Piesky / Piesky See

Wenn man einige tage in bratislava verbringt und das Glück hat sommerliche Temperaturen genießen zu können, sollte man einen Ausflug zum Zlate Piesky machen. Zlate Piesky liegt in einem Vorort von bratislava 20 Minuten mit der Straßenbahn von der Innenstadt entfernt.
Hier kann man Strandleben nah der Innenstadt genießen. Selbst Wasserski ist möglich. Es gibt mehrere Strände und bars entlang des Ufers, so dass sich für jeden ein Plätzchen finden sollte.

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben