Aktuelles Adressliste

Doodle, oder wie mache ich Termine?

Hi an alle! Sicher kennt Ihr das Problem. Man will mal wieder was mit allen unternehmen. Aber wie anstellen? Und oftmals scheitert es schon an dieser Stelle. Man versinkt nach anfänglicher Euphorie schnell wieder in die übliche Lethargie. Und es kommt noch nicht einmal zu dem Versuch, dass man eine Anfrage startet. Wenn man sich dann nach weiteren Zeiteinheiten doch endlich mal aufrafft, um einen Versuch zu starten, geht das dann so:

Schritt 1

Man schreibt eine Email an alle im Verteiler. Der Inhalt ist in etwa wie folgt: „Hey, wollen wir mal wieder was zusammen unternehmen?“ Zurück kommen bei einer Gruppe von beispielhaft 10 Leuten drei Emails mit „Oh, ja, klasse. Gern.“. Einer schreibt zurück: „Mal sehen.“. Ein anderer schreibt: „Wann denn?“. Und fünf antworten gar nicht – vielleicht, weil sie frühzeitig die Sinnlosigkeit dieser Anfrage erkennen.

Schritt 2

Man hebt den Strohhalm auf und antwortet an alle auf die Frage „Wann denn?“ mit „Weiß nicht, schlag doch mal was vor.“…usw.

…nach Schritt 3 bis 37 gibt man auf.

Die Lösung ist ein Webdienst namens Doodle bei dem man ganz einfach ein Event anlegt, einen Link zum Eintragsdienst generiert und jedem Teilnehmer zuschickt. Jetzt kann jeder seine möglichen Termine einschreiben. Hierbei ist wichtig, dass es nicht um die Nennung des einen „Wunschtermins“ geht, sondern dass jeder jeden möglichen Termin einschreibt, um möglichst viele Übereinstimmungen in den Kalender aller zu finden. Am Ende zeigt Doodle den Termin, bei dem die meisten Teilnehmer Zeit haben. Dabei kann jeder Teilnehmer im Verlauf seine möglichen Termine sogar noch mal anpassen. Kein fortwährendes hin und her mailen. Sondern eine zentrale Übersicht im Web. Wir haben diesen Dienst schon oft verwendet und können ihn sehr empfehlen. So wurden beispielsweise Reisen wie Budapest 2010 und Prag 2011 organisiert. Wir haben Doodle schon einige sehr schöne Events zu verdanken, die sonst nie stattgefunden hätten. So kann modernste Technik und neue Medien wie Webdienste erfolgreich helfen, das soziale Miteinander aufrechtzuerhalten und zu fördern. Saufen muss man natürlich selber – aber wenigstens nicht allein.

Abi92, feuchtfröhliche Weihnachtsfeier 2011

Tags:

Eine Antwort zu “Doodle, oder wie mache ich Termine?”

  1. Nils sagt:

    Genau. Doodle ist eine schöne Sache, um einen Termin abstimmen zu können ohne quälende mails oder Anrufe etc.
    Ich kann nur bestätigen, dass sich diese ausgereifte Technik bei der Organisation bereits mehrere Aktivitäten bewährt hat.

    Gruß,
    Nils.

Kommentar schreiben