Aktuelles Adressliste

Herbalife gegen Winterspeck

Hey Männer, was macht Ihr eigentlich nach einem „harten“ 😉 und langen Winter gegen Euern Winterspeck? Ich hab absolut keinen Bock auf irgend so einen Frauen Yoga Kram und nur von Massage geht der Bauch ja nicht weg. Ich muss nicht extra erwähnen, dass anstrengendes Training im Fitness Center auch nicht infrage kommt – Stepper mit Ohrstöpsel im Ohr ist was für Frauen. Boxen wär schon eher was für Männer…aber dazu müsste ich erstmal Muskeln aufbauen. Bin ich wohl in einer Zwickmühle. Also noch mal die Frage: Wie löst Ihr dieses Problem? Oder kennt Ihr die Problematik gar nicht?

Mein erster – noch nicht zu Ende gedachter – Lösungsansatz ist „Diät“. Hab ich zwar auch nicht so richtig richtig bock drauf. Aber besser als mit Leggins in der Muckibude oder mit Boxershorts auf die Nase zu bekommen. Und primäres Ziel ist ja Abnehmen. Das sollte über die Ernährung am „einfachsten“ gehen. Um möglichst schnell Ergebnisse zu erzielen – ich weiß, eigentlich sollte man so etwas immer langfristig betrachten blablabla – hab ich mal gegoogelt. Und ich hab da anscheinend was Neues gefunden, und zwar Herbalife. Kennt das einer? Hat da einer Erfahrung mit? Das muss wohl ganz gut sein. Und obendrauf auch noch gesund. Da soll es irgendwie verschiedene Basisprodukte geben – Formula 1, Formula 2 und Haferspelzen-Komprimate. Soll Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe beinhalten. Wikipedia schreibt recht kritisch wegen überhöhter Versprechen und Preise. Aber das kann mir ja letztendlich egal sein, wenn es tatsächlich beim Abnehmen hilft. Denn mir geht es ja nur darum „gesund“ und vor allen Dingen ohne viel Aufwand abzunehmen. Dabei möchte ich ungern auf Bier und Couch verzichten. Brauche Hilfe und Unterstützung. Wäre für Feedback über die Kommentarfunktion sehr dankbar.

Abi92, Abnehmen 2011

Ps. Aber nicht dass ich am Ende statt Chips irgendein Haferschleim oder sonstiges Körnerfutter auf dem Couchtisch stehen habe, während ich Sportschau gucke. Also strengt Euch an.

4 Antworten zu “Herbalife gegen Winterspeck”

  1. Administrator sagt:

    Bei mir geht es in Kürze los mit täglichem Joggen morgens direkt nach dem Aufstehen. Habe dazu in Wolfsburg im Outlet von Adidas zum halben Preis Laufschuhe, Trainingsjacke und Laufhoste gekauft. Im Internet zu finden unter: designeroutlets-wolfsburg.de

  2. Juergen sagt:

    Übrigens:

    …good earnings-per-share growth and potential upside for Herbalife (ticker: HLF), Tupperware (TUP) and Nu Skin Enterprises (NUS), while expectations strike us as relatively modest for Avon Products (AVP)…

    Quelle: steht im Barron’s

  3. nils sagt:

    Suche mal unter dem Stichwort „Abnehmen im Schlaf“. Klingt super, oder? Ist keine Diät (haben meistens eh den Jojo-Effekt), sondern eine gezielte Ernährung. Du musst nicht auf alles verzichten, es geht eher darum, wann Du welche Dinge (Kohlenhydrate, Eiweiß) zu Dir nehmen sollst und wann der Körper es besser verarbeiten kann.

    Ein wenig Bewegung schadet natürlich nicht. Das Buch dann vielleicht nicht Online bestellen, sondern den Weg in den Buchladen machen:)

    Laufen kann man ja auch draußen. Dazu braucht man kein Studio, Laufband o.ä. Nur ein Paar gute Laufschuhe.

  4. Stefan Goller sagt:

    Hi, ich weiß nicht ob du noch interesse hast, da Dein Beitrag von 2011 ist. Aber der Winter steht vor der Tür und man kann ganz bequem der Falle entgehen. Also wenn interesse besteht, kannst Dich gerne melden. Email oder Handy 0151 14979636
    Gruß
    Stefan

Kommentar schreiben