Aktuelles Adressliste

Budapest Tipps: Sprache – wichtige Wörter auf ungarisch

Das wohl wichtigste Wort im ungarischen ist – auch wenn es für den Anfänger nicht leicht auszusprechen ist:

Egészségedre [Lautschrift: egleschegdr]

Was soviel heisst wie „Prost“. Man kann auch in sehr seltenen Fällen die Kurzform ‚Egés‘ verwenden, was eigentlich mehr soviel wie „Gesundheit“ heisst. Jedenfalls ist dieser Auspruch – auch wenn er keinem der sonst bekannten Aussprüche für Prost (siehe unten) ähnelt – sehr oft im Einsatz, wenn man ein Wochenende in Budapest verbringt.

Kennt ihr noch weitere Ausdrücke für Prost? (Bitte in den Kommentaren sammeln.)

Albanisch: Gëzuar!
Arabisch: Shereve!
Armenisch: Genatsoot!
Baluchi (Iran): Vashi!
Baskisch: Osasuna!
Bretonisch: Iermat!
Bulgarisch: Na zdrave!
Chinesisch: Gom bui! (Kantonesisch), Gan bei! (Mandarin)
Dänisch: Skål!
Englisch: Cheers!
Estnisch: Terviseks!
Finnisch: Kippis!
Französisch: Santé!
Georgisch: Vakhtanguri!
Griechisch: Jámas!
Grönländisch: Kasugta!
Hawaianisch: Mahalu!
Hebräisch: Le’chájim!
Hindi (Indien): Mubarik!
Holländisch: Proost!, Op uw gezonheid!
Indonesisch, Malayisch: Selamat minum!
Gälisch (Irland, Schottland): Sláinte!
Isländisch: Skål!
Italienisch: Salute!
Japanisch: Kanpai!
Jiddisch: Mazel tov!
Katalanisch: Salut!
Lettisch: Uz veselibu!
Libanesisch: Kesak!
Littauisch: I sueikata!
Maltesisch: Sacha! Aviva!
Nigerianisch: Mogba!
Norwegisch: Skål!
Persisch: Salam ati!
Polnisch: (Na) zdrowie!
Portugiesisch: Saúde! (Galizisch), Tim-tim! (Brasilien)
Rätoromanisch: Viva!
Rumänisch: Noroc!
Russisch: Vashe zdorovie!
Schwedisch: Skål!
Serbokroatisch: ´ivjeli!
Somalisch: Auguryo!
Spanisch: Salud!
Tagalog (Philippinen): Mabuhay!
Thailändisch: Chokdee!
Tschechisch: Na zdraví!
Türkisch: Serefe!
Ungarisch: Egészségére!
Urdu (Pakistan): Djam!
Walisisch: Iechyd da!

Tags:

Eine Antwort zu “Budapest Tipps: Sprache – wichtige Wörter auf ungarisch”

  1. Juergen sagt:

    „Relax“ heißt übrigens auf Suaheli „Kupumzika“

Kommentar schreiben