Aktuelles Adressliste

Budapest Tipps: Taxifahren in Budapest

Liebe Community-Mitglieder

Wenn Ihr eine Fahrt nach Budapest plant, dann gibt es schon die ersten Hürden direkt nach der Landung am Flughafen Ferihegy. Denn der Flughafen liegt knappe 30km außerhalb von Budapest Downtown. Man kann irgendwo eine Metro nehmen, glaub ich. Aber wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist, ist eine Taxifahrt geeigneter (schmerzfreier). Und direkt vor dem Flughafen werden natürlich auch Taxen angeboten – 24 Euro pro Auto. Wer den Taxitransfer für circa 17 Euro haben will, der ruft einfach die folgende, lokale Taxi-Rufnummer an:

0036/1/2000000 (Ländervorwahl Null-Sechsunddreißig vom ausländischen Handy; Eins für Budapest; Zweimillionen)

Diesen Taxidienst empfehlen wir auch für alle Kurzstrecken innerhalb von Budapest. Man zahlt eigentlich nie mehr als 8 Euro, auch nicht bei größeren Strecken – Standard sind eher so um die 1000 Forint, also 3 bis 4 Euro. Einziger Nachteil – Obacht! – die einheimischen Taxifahrer sprechen oftmals nur ungarisch, obwohl die meisten jüngeren Budapester alle englisch und deutsch können. Daher unbedingt vor Beginn der Fahrt das Taxiziel genau absprechen; am besten die Adresse aufschreiben und zeigen.

Wichtiger Rat: Auf keinen Fall eines der vielen (sogenannten) Black Cabs von der Strasse nehmen! Kostet mindestens 3mal soviel.

Tags:

Kommentar schreiben