Aktuelles Adressliste

Golfurlaub

Liebe „Golf“-Community! 🙂

Was haltet ihr davon, wenn wir mal einen Club-Event auf dem Golfplatz veranstalten? Selbstverständlich müsste man vor so einer Golfreise mit dem Management des Golfclubs sprechen, einerseits um wegen Sonderkonditionen zu verhandeln und andererseits um wegen der Sondergenehmigung des Alkoholverzehrs auf dem grünen Platz zu fragen. Man könnte ja vereinbaren, dass nur auf dem Grün getrunken werden darf. Und wir könnten schöne Trinkspiele integrieren: 1 Kurzer bei jedem Bunkerschlag, 1 Schluck für jeden Schlag über Paar und ein Rapido bei jedem Schlag ins Seitenaus oder ins Wasserhindernis. Man könnte so eine Veranstaltung gut an einem Wochenende organisieren. Man träfe sich morgens, um auf die Runde zu gehen. Normalerweise braucht man 4 Stunden für ein Spiel …bei uns wäre ich mir nicht ganz sicher, ob wir an Loch 18 ankämen, aufgrund der vielen Straf-Schluck. Wir würden also einfach nach 8 Stunden abbrechen und querfeldein zum Clubhaus wandern. Dort könnten wir dann unser traditionelles Clubessen vorbestellen und, wenn vielleicht sogar ein Hotel mit Hoteldisco angegliedert ist, wäre auch gleich für Abendprogramm gesorgt. Wir sollten dann mit dem DJ absprechen, dass er um Mitternacht unterbricht, damit wir unsere Siegerehrung machen können und den besten Golfer von uns auszeichnen.

So ein Event würde unsere Finanzen zwar belasten, aber wir müssen ja kein Geld sparen – unser Clubkasse ist prall gefüllt. Und ich finde, wir sollten auch mal ein bisschen Sport machen. Hinzu kommt, dass Golf gut für das Netzwerk ist. Durch die spielbedingte Kommunikation mit anderen Menschen werden wir viele gewinnbringende Kontakte knüpfen, die wir vielleicht später im Beruf und Job nutzen können.

Das einzige, was zu bedenken bliebe, ist die Verletzungsgefahr bei so einem Golfwochenende. Denn so ein 9er Eisen kann böse Kopfwunden hinterlassen. Wir sollten also bei unserem Golfurlaub einen Arzt dabei haben. Und jeder von uns sollte vorher unbedingt eine Versicherung abschliessen. Das sollten wir sowieo generell überlegen, ob wir nicht mit einer Versicherung einen Vertrag schliessen, welcher alle Mitglieder während Veranstaltungen absichert. Vielleicht kriegen wir dann einen Rabatt? Und sicher ist sicher.

Golfgrüße,
Golfclub 92

Tags: , ,

Kommentar schreiben