Aktuelles Adressliste

Cluburlaub in Lissabon

Lissabon war eine Städtereise wie sie sein soll: Hotel – Unterkunft direkt im Stadtzentrum, kurze Fußwege zu allen Sehenswürdigkeiten, Dachterrasse mit Pool, angenehmes Wetter, hohe Gastronomiedichte mit Bars, Diskothek, Restaurants, landschaftliche Reize, wie der Tejo direkt vor der Tür, historische Altstadt und abwechslungesreiche Freizeit – Gestaltungsmöglichkeiten.

Nachfolgend einige Fotos dieser Kurzreise, die ich immer wieder machen würde.

Lissabon Luftaufnahme Flugzeug Stadt
Bereits beim Anflug kann man einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Lissabon, den tejo und den Atlantik genießen, wie diese Luftaufnahme aus dem Flugzeug heraus zeigt.

Flughafen Transfer Lissabon Taxi
nach der Landung sind wir mit zwei Taxen in die Stadt zu unserem Hotel gefahren. Das Taxi kostet kein Vermögen und wer es noch günstiger möchte kann auch den Bus zum Transfer nutzen. Schön zu sehen ist, was für eine Kraft und Helligkeit die Sonne in diesen Breitengraden entwickelt. Ohne Sonnenbrille geht dort Tagsüber bei klarem Himmel oder leicht diesiger Luft gar nichts.

Hotel Lissabon Stadtmitte Burg Pool Bar
Unser Hotel lag direkt in der Stadtmitte, bot eine Dachterrasse mit einem Pool, der jedoch recht kaltes aber erfrischendes Wasser beinhaltete. An der Bar bekam man gut gekühltes Bier und kleine Snacks. Die Aussicht über die Altstadt von Lissabon und auf die historische Burganlage war phantastisch.

Lissabon Cafe Restaurant Altstadt Stadtmitte Zentrum
Direkt vor unserer Hotelanlage in der Altstadt von Lissabon, die wie ein Schachbrett aufgebaut ist, befinden sich etliche Resaurants und Cafes, kleinere und größere Geschäfte. Die Preise sind aufgrund der zentralen Lage etwas erhöht aber noch im Rahmen. Hier werden auch häufig Drogen direkt am Tisch oder beim Spazieren angeboten – also VORSICHT !

Lissabon Altstadt Hafen praca do comercio Strassenbahn
Beeindruckend sind die alten Bauten direkt am Tejo. Als Verkehrsmittel empfiehlt sich die Straßenbahn, mit der man fast jeden Winkel Lissabons erreichen kann. Wir haben jedoch die meisten Strecken zu Fuß oder mit dem Taxi zurückgelegt. Dieses Foto ist auf dem Praca do Comercio entstanden.

Lissabon Tejo Segeln Wind
bei einem unserer Ausflüge haben wir rast in einem kleinen Restaurant direkt am Tejo gemacht. Der recht starke Wind lockte einige Segler auf den Fluss. Dieses Segelboot wäre bei einer Boe fast direkt vor usneren Augen gekentert.

Lissabon Strandbar Doca
Zwischen der Altstadt und den Docas, wo man eine Bar neben der anderen finden kann, haben wir an einer kleinen roten Strandbar gerastet und unsere versammlung abgehalten. Die Stimmung und die Getränke waren ausgezeichnet.

Lissabon Doca Tejo Gruppenfoto Urlaub
Direkt vor dieser roten Bar am Tejo ist dieses Gruppenfoto entstanden auf dem alle Teilnehmer dieser Reise zu sehen sind. Im Hintergrund kann man die Brücke über den tejo und die darunterliegenden Docas erkennen.

Aktuell ist Lissabon ja in aller Munde aufgrund des „Vertrag von Lissabon“, denn es wurde Verfassungsbeschwerde gegen diesen Vertrag eingelegt.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Cluburlaub in Lissabon”

  1. Henning F. sagt:

    So ein Gruppenfoto sollten wir ab jetzt auf jeder unserer Ausflüge machen, von mir aus auch gern wieder am Tejo.

  2. Nils sagt:

    Nicht nur das Gruppenfoto. Auch die super Reisedokumentationsfotos sollten ab jetzt stets zur Dokumentation der Ausflüge den Berichten hinzugefügt werden. Zumindest bei den größeren Ausflügen, bei denen Sehenswürdigkeiten präsentiert werden können.

    Schöner Bilderbericht! Dank an den Ersteller.

Kommentar schreiben