Aktuelles Adressliste

Junggesellenverabschiedung von Andreas

So, jetzt haben wir Andi, wie ich denke, standesgemäß aus dem Junggesellenstatus verabschiedet. Wie die erste Resonanz ergab, hat es nicht nur dem Delinquenten gefallen, sondern auch allen Teilnehmenden.

Fazit: Keine Verletzten, keine Klagen, nur positives Echo

Die Bilder sind noch in der Nachbearbeitung um die ganzen schwarzen Balken zu setzen. Einige Bilder wurden komplett aussortiert, da schwarze Balken in der benötigten Größe nicht verfügbar waren. Nein, Spaß beiseite. Es gab wirklich nicht was auch nur gegen irgendeinen in irgendeiner Form verwendet werden könnte.

Die Eddingspuren auf dem Rücken und Hals des zu verabschiedenden wurden von seiner Verlobten am Folgetag liebevoll wieder entfernt. Anscheinend haben einige Damen über die T-Shirt-Begrenzung hinaus geschrieben.

Für den Club war dies, am Rande bemerkt, ebenfalls eine tolle Veranstaltung. Ein Großteil der Mitglieder war anwesend und erste Neuaufnahmegespräche mit sehr aussichtsreichen Kandidaten wurden ebenfalls geführt.

Bilder werden hier in Kürze ebenfalls zu sehen sein. Ein Bild steht bereits jetzt zur Verfügung. Hierbei handelt es sich jedoch um eine Aufnahme kurz VOR Beginn des Junggesellenabschieds. Aufgenommen gegen 12:00 im Biergarten am Maschsee, als Andreas noch nichts davon ahnte, was ihn am Nachmittag und Abend erwarten würde.

Andreas vor dem Junggesellenabschied

Grüße an alle mit einem einfachen ABI ’92
Henning

Tags: , , , ,

17 Antworten zu “Junggesellenverabschiedung von Andreas”

  1. Henning sagt:

    Ich bekomme diese Woche die Bilder, die während der Veranstaltung geschossen wurden. Werde diese dann hier irgendwo zur Schau stellen. Falls jemand gar nicht gezeigt werden möchte, bitte ich um Nachricht.

  2. Juergen sagt:

    😉 …so schlimm? 🙂

  3. Henning sagt:

    Ich habe die gestern das erste Mal gesehen. Ist nicht mal in Ansätzen was unzeigbares drauf.

  4. Juergen sagt:

    Naja…wir sind halt (zu) brav…das macht das Alter. 😉

  5. Henning sagt:

    Ja, die 30er Schallmauer haben wir ja überschritten, obwohl das gefühlte Alter manchmal doch noch recht dicht an 20 ist. Bei Andi war das gefühlte Alter am Samstag sogar kurzfristig bei knapp unter 18 glaube ich, der klettert ja bei Musik auf jeden Tisch der in Reichweite ist, um drauf zu tanzen.

  6. Juergen sagt:

    Hmm…Mist…da war ich nicht mehr da…das muss kurz vor 4 gewesen sein… 😉

  7. Henning sagt:

    Das muss schon so ab 02:30 gewesen sein, war kurz draußen vorm Zelt und habe Andi dann erst nicht wiedergefunden, weil ich nicht hochgeschaut habe. Und wenn er erstmal drauf ist gibt es auch fast nichts was ihn da wieder runterbewegt.

  8. Juergen sagt:

    🙂 …freue mich auf die Photos.

  9. Andreas sagt:

    Das war super! Ich muß wirklich sagen: DAS HAT SPASS GEMACHT! DANKE NOCHMAL JUNGS!

  10. Danyel sagt:

    Ich fands auch klasse!

  11. Thomas sagt:

    Ja, war ganz großer Sport!

  12. Markus Schildmann sagt:

    Alles perfekt. Nur die Rückfahrt nächsten Tag lief nicht ganz optimal.

  13. Juergen sagt:

    @Markus
    Wieso…was konnte passieren? Du hattest doch Uhrzeit und Schliessfachnummer auf den Unterarm geschrieben. 😉
    j.

  14. Thomas sagt:

    ich gehe heute wieder ins Zelt. Ja, ja, dass Leben kann schon schön sein….

  15. Andreas sagt:

    Hey Thomas, gehst Du echt ins Zelt? Tisch vorne links? Mann, das hört sich aber gut an!

  16. Henning sagt:

    Die Bilder sind jetzt alle online.
    http://www.club-abi-92.de/Fotos/

    Ihr müsst Euch registrieren und werdet dann freigeschaltet um die Bilder zu sehen.

    Falls keine Einwände kommen, können die Bilder dann auch freigeschaltet werden, so dass dei Öffentlichkeit auch an diesen ergötzen kann.

    Henning

  17. Henning sagt:

    Es sind nun weitere Bilder von der Hochzeit von Caro und Andreas unter

    http://www.club-abi-92.de/Fotos/

    zu sehen. Sowohl vom Polterabend, von der Standesamtlichen Trauung als auch von der kirchlichen Trauung und der Feier sind Bilder eingestellt worden.

    Viel Spaß beim Betrachten

    Henning

Kommentar schreiben