Aktuelles Adressliste

Barcelona – Wochenend-Club-Reise 2016

BarcelonaUm schon mal ein wenig Grundlage zu haben, was für Anlaufstellen es so gibt, welche Sehenswürdigkeiten sich in Barcelona wo befinden, wo das Hotel liegt und um eine generelle Orientierung zu bekommen habe ich einen kleinen Stadtplan (Quelle: Google-Maps) erstellt, auf dem einige Clubs, Bars und Sehenswürdigkeiten eingetragen sind. Klick auf die Karte vergrößert diese.

Das Hotel Gaudi, in dem wir nächtigen werden, ist mit einem roten Punkt gekennzeichnet.

Sehenswürdigkeiten sind mit blauen Punkten dargestellt. Zu diesen gehören

  • Sagrada Família Die große Kathedrale Barcelonas  ca. 2000m nördlich vom Hotel
  • Basilika Santa María del Mar Eine Kirche in der Altstadt Barcelonas im Stadtteil El Born (siehe unten) ca. 800m vom Hotel
  • La Catedral Eine schöne Kathedrale ca. 500m vom Hotel entfernt
  • Rambla del Mar Hafenpromenade mit vielen Tapas-Bars und Blick auf den Hafen und das Mittelmeer ca. 300m vom Hotel entfernt
  • Las Ramblas DIE Alleestraße Barcelonas mit vielen Straßenkünstlern udn Souvenirverkäufern, gilt als Hauptschlagader Barcelonas und ist nur ca. 50m vom Hotel entfernt. Die Dichte an Taschendieben soll hier eine der hochsten Europas sein.
  • das gotische Viertel Stadtteil mit engen Gassen und schönen Fassaden mit kleinen Tapas-Bars ca. 300m vom Hotel
  • El Born Stadtteil mit engen Gassen und vielen Tapas Bars ca. 1000m vom Hotel entfernt

 

Clubs & Bars:

  • Der Club BLVD und der Moog Club nur ca. 100m vom Hotel entfernt
  • Der Macarena Club und der Pricipal Club sind ebenfalls nur ca. 100m vom Hotel gelegen
  • Derzeit sehr angesagt ist der City Hall Club, welcher ca. 600m vom Hotel entfernt liegt
  • Der absolute Tipp in BCN ist derzeit der Otto Zutz Club  welcher zwar ca. 3000m nödlich vom Hotel entfernt liegt aber um den man wohl derzeit nicht herum kommt
  • Der Club Pacha (der mit den zwei Kirschen) befindet sich ca. 1000m vom Hotel im Hafengebiet
  • Der Club Opium ist tagsüber Strandbar, nachts Club und ca. 1500m vom Hotel entfernt direkt am Strand gelegen
  • Der CDLC (bedeutet Carpe Diem Lounge Club) ist tagsüber Strandbar und restaurant udn wird nachts zum Club, liegt direkt am Starnd und ist ca. 1500m vom Hotel entfernt
  • Die Skybar Eclipse befidet sich im 26. Stock und wird nachts zum Club. Bietet Aussicht über Barcelona, den Hafen und das Meer und ist ca. 2000m vom Hotel entfernt

 

Bars

  • Eine weitere tolle Skybar mit Pool ist die Skybar im Grand Hotel . Hier also Badehose drunter tragen 😉 . Vom Hotel zu dieser Bar sind es ca 700m an der Catedral vorbei. RESERVIERUNG wird empfohlen, denn es gibt begrenzte Kontingente für Nicht-Gäste des Hotels.
  • Die Old Fashioned Cocktail Bar ( liegt ca 2700m vom Hotel und ist eine echte Empfehlung. Einen guten „Gin con Tonica“ wird man jedoch auch woanders bekommen.
  • Die The Box Bar liegt ca 700m vom Hotel entfernt in einer kleinen Seitenstraße der Altstadt mit der genauen Bezeichnung Carrer D’en Gignas 30 und hat Top-Bewertungen bei Tripadvisor, Facebook und anderen Bewertungsportalen. Öffnungszeiten von 18:00 – 01:30
  • Die Milk Cocktailbar liegt ca 500m vom Hotel entfernt im Gotic Viertel und bietet sich als Erholungsstätte für uns nach der Besichtigung der Catedral und der Basilika an

 

Steak

  • Hier habe ich nur eine einzige Empfehlung: Das Patagonia Beef & Wine soll es derzeit in Barcelona das beste Steak geben, welches man für Geld kaufen kann. Das Restaurant liegt ca. 1500m vom Hotel entfernt

Protokoll der Mitgliederversammlung des Club Abi 92 Weihnachten 2015

Ordentliche Mitgliederversammlung des Club Abi ´92 Weihnachten 2013 am 27. Dezember 2015 in der Gaststätte „Bistro“ in 29451 Dannenberg

Beginn der Versammlung: 17:00 Uhr
Protokollführer: Mark
Teilnehmer: Seege, Henko, Andi, Rufus, Luc, Schnorchel

1 Begrüßung und Eröffnung

Begrüßung und Eröffnung durch Henko um 17:00 Uhr. Bei der Sichtung der Speisekarte und einer anschließenden Rücksprache mit der Wirtin stellt sich heraus, dass es – anders als in der Vergangenheit – in der Gaststätte kein Schnitzel mehr gibt.

2 Feststellung der anwesenden Mitglieder und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Anwesende Mitglieder sind Andi, Seege, Rufus, Schnorchel, Henko und Luc. Die Einladungen sind form- und fristgerecht erfolgt. Beschlussfähigkeit ist gegeben und wird festgestellt.

3 Verlesung des Protokolls der ordentlichen Mitgliederversammlung 2014 durch den Schriftführer und Genehmigung durch die Mitglieder

Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2014 durch den Schriftführer Luc: es gab zwei offene Aufgaben aus dem Protokoll 2013, die im Laufe des Club-Jahres 2014 erledigt wurden: die Anstecknadel (Ehrennadel für besondere Leistungen Henkos) wurde in Form eines Standbildes verliehen. Ferner sind sich Andi und Tobi über die Zahlung einer Runde während de Jahreshauptversammlung 2013 einig geworden. Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014 wird einstimmig genehmigt.

4 Rückblick des Vorstands auf das Jahr 2015

Das Club-Jahr 2015 wurde durch gleich drei Höhepunkte geprägt:
1. Einen Besuch beim Fußballspiel VfL Wolfsburg gegen Hoffenheim
2. Die Einweihungsfeier anlässlich Nils’ Einzugs in das neue Haus sowie
3. Die Clubreise nach Warschau.

Der Besuch beim Fußballspiel zusammen mit zwei Gästen war ein echtes Erlebnis. Neben Sport auf höchstem Niveau und anschließenden Fachgesprächen mit einigen Spielern sind der Service und die Speisen im VIP-Bereich hervorzuheben. Ein dickes Lob an Rufus! Beim anschließenden Zug durch Braunschweig ging einer der Gäste vorübergehend verloren. Bei Rufus wurden reichlich leckere, frische Würstchen gereicht.

Die Einweihungsfeier bei Nils war anfänglich durch schlechtes Wetter geprägt, das alle noch enger zusammen rücken ließ. Im späteren Verlauf besserte sich das Wetter erheblich und die gereichten Getränke waren auch 1A. Andis Gin-Mischungen fanden großen Anklang.

Die Warschau-Fahrt war ein echtes Highlight. Das Grillen bei Andi und Caro war gewohnt gut und durch eine herzliche Atmosphäre der Gastfreundschaft geprägt. Auch die Bahnfahrt nach Warschau war sehr kurzweilig und bot überdies die Gelegenheit zu einer ordentlichen Stärkung. Auch ein paar Biere konnten verzehrt werden. In Warschau angekommen verwöhnte uns ein super Hotel. Am ersten Abend konnten wir eines der besten Steaks in der Geschichte des Club Abi ’92 genießen (Restaurant „Butchery“). Darüberhinaus ist der Club „Enclava“ hervorzuheben. Alle haben super durchgehalten, auch Schnorchel, obwohl dieser richtig Rücken hatte. Auch eine kleine Schlägerei, die wir im Club „Mirage“ erleben durften, konnte uns nicht aus der Kurve werfen. Die „Champions Bar“ war leider zu teuer. Die Tour im Doppeldecker-Bus mit Bier und Mischung war ein idealer Zeitvertreib bei Regenwetter.

5 Bericht des Kassenwarts

Rufus „Allan“ nennt die Hauptausgaben des letzten Jahres. Details sind der Einnahmen- / Ausgabenrechnung 2014 zu entnehmen. Hier kurz die harten Fakten:
Zum Jahresende 2014 ergibt sich ein Guthaben von 1.403,65 EUR (abzüglich der Ausgaben im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2014). Zum Jahresende 2015 stand ein Guthaben von 490,62 EUR zu Buche, wobei auch hier die Ausgaben im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2015 noch nicht berücksichtigt sind. Die Ausgaben im Club-Jahr 2015 überstiegen also die Einnahmen im selben. Der Club hat bewusster von der Substanz gezehrt. Lobend zu erwähnen ist die erste Spende während Rufus‘ Amtszeit (70 EUR von Henning in Warschau). Die Homepage lieferte mickrige Einnahmen.

6 Berichte der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung des Vorstands

Kassenprüfer sind Andi und Tobi. Tobi wird vertreten durch den 1. Vorsitzenden (Henko). Die Prüfung zeigt eine saubere Buchführung durch Rufus / Allan. Der Kassenwart wird einstimmig entlastet. Der Kassenprüfer stellt Antrag auf Entlastung des Vorstands. Auch der Vorstand wird einstimmig entlastet.

7 Neuwahlen laut Satzung:

Abstimmungsergebnisse:

Kassenwart:
Rufus wird einstimmig wieder gewählt und nimmt die Wahl an.

8 Besprechung Clubausflug 2016

1. Sammeln von Vorschlägen für eine Destination:
Vorschläge sind Salzburg, Ibiza, Dublin, Barcelona, Nizza, Amsterdam, London, Düsseldorf und Frankfurt.
2. Im ersten Wahlgang wird über in ausländisches Ziel des nächsten Clubausfluges in geheimer schriftlicher Wahl abgestimmt. Jedes anwesende Mitglied hat zwei Stimmen. Ergebnis es ersten Wahlgangs: Amsterdam 3, Barcelona 4, Dublin 3, Salzburg 1, Ibiza 1 Stimme(n).
3. Die Top 3 Städte durchlaufen einen zweiten Abstimmungs-Durchgang mit einer Stimme je anwesendem Mitglied. Ergebnis des zweiten Durchgangs: Barcelona 3, Amsterdam 2, Dublin 1 Stimme(n).

Damit steht das Ziel des nächsten Clubausflugs fest: Barcelona. Die Anreise wird per Flugzeug ab Berlin erfolgen. Die Reise wird Anfang September 2016 stattfinden (Terminabfrage durch Henko). Auf Basis der Anzahl von Teilnahmebestätigungen wird die Buchung von Anreise und Hotel erfolgen (verantwortlich: Andi).

9 Verschiedenes

Planung zusätzlicher Ausflug 2016 zu einem Fußballspiel nach Wolfsburg oder Braunschweig
Auf Grund der überwältigenden Resonanz auf den Besuch des Fußballspiels in Wolfsburg 2015 soll auch in 2016 ein Bundesliga-Spiel (1. / 2. Bundesliga) besucht werden. Auf Weisung von Rufus wird für ein geeignetes Spiel im ersten Halbjahr 2016 (möglichst März 2016) eine Loge reserviert. Kosten für den Club oder einzelne Mitglieder fallen nicht an.
Rufus wird gebeten, kurzfristig anhand der Vakanz der Logen einen Vorschlag zu machen.

Planung zusätzlicher Ausflug 2016 in eine deutsche Metropole:
Andi schlägt vor, in Hannover das dortige, weltberühmte Schützenfest zu feiern und bei derselben Gelegenheit zum 10. Jahrestag seiner Hochzeit mit Caro ein Revival zu begehen.
Zudem wird ein Ausflug nach Düsseldorf angepeilt. Beide Ausflüge sollen an einem Wochenende im Juni stattfinden.

Ende der Versammlung

Uhrzeit: 19:30 (ca.)

Clubreise – Vorschläge Nizza und Düsseldorf

Aufgrund der letzten Aussagen der Clubmitglieder, wie z.B.: „Nie wieder Richtung Osten“ oder „habe ein für alle mal genug von Flachschädeln“ fallen ja einige resieziele, die schon mal Kalkuliert und Evaluiert wurden weg (siehe Reise-Kalkulation hier)
Sofia, Varna, Bukarest, Belgrad, Split, Dubrovnik, Krakau, Odessa und Vilnius entfallen aufgrund oben genannter Gründe. Magdeburg kommt auhc mit in diese Kategorie und ist somit gestrichen. Istanbul udn Tel Aviv sind derzeit (noch) etwas zu unsicher so dass da statt Tresenstühlen auch Molotows oder Autobomben ins Spiel kommen könnten. Diese Ziele sind also auch gestrichen.
Bleiben noch Barcelona, Amsterdam, London, Heidelberg, Kopenhagen, Dublin. Ich bringe nun noch folgende Kandidaten mit isn Spiel aufgrund guter Erfahrungen:

Düsseldorf

Hier bietet sich eine Reise im Sommer an, um bei schönem Wetter alle Bars entlang des längsten Tresens der Welt zu checken. Entlang der Bolkerstraße befindne sich auf 400m zwischen Königsalle und Rheinufer etwa 50 Bars, Clubs, Cafés, und Restaurants. Die Stadt ist recht kompakt gehalten, so dass sich alles zwischen bahnhof und Rhein abspielt mit der Königsalle als Zentrale Einkaufsmeile und der Bolkerstraße als Partymeile.
Anreise ab Berlin mit der Bahn ca 4 Stunden. Ab Hamburg ebenfalls ca 4 Stunden. Hier könnte man sowohl den bekannten Rythmus mit dem Treffen Donnerstags in Berlin und gemeinsamer an und Rückreise planen als auch verkürzte Reise mit eigener Anreise am samstag udn eigener Abreise am Sonntag.

Angesagte Clubs in Düsseldorf:

Nachresidenz: https://www.nachtresidenz.de/
SUB: http://www.sub-duesseldorf.de/
Knight Club: http://www.knight-club.de/
Kuhstall: http://www.kuhstall-duesseldorf.de/
Ufer 8: http://www.ufer8.de/

Angesagte Bars in Düsseldorf:

Alles entlang der Bolkerstraße wie z.B. Mississippi, Sausalitos, Dä Spiegel, Auberge

Hotelempfehlung Düsseldorf:

Das Hotel sollte Zentral liegen. Hier empfiehlt es sich auf Schwimmbad zu verzichten zugunsten der zetralen Lage und z.B. in das Hotel FAVOR einzuchecken, welches direkt an der Königsallee und 100m von der Bolkerstraße entfernt liegt. Ein Doppelzimmer inkl. Frühstück kostet ca. 170,– Euro pro Nacht pro Zimmer.

Nizza

Hier bietet sich eine Reise im Frühjahr oder Herbst an, um nicht zu große Hitze zu haben aber die Vorzüge des Mittelmeeres nutzen zu können.

Die Stadt ist ebenfalls recht kompakt. Die meisten bars und Clubs befinden sich zwischen dem Bahnhof und dem hafen udn natürlich entlang der Pronemade.
Anreise ab Berlin mit dem Flieger ca 2 Stunden Flugzeit und ca 120,– pro Person mit z.B. Easyjet.

Angesagte Clubs in Nizza:

La Loge https://www.facebook.com/lalogeclub.nice
High Club http://www.highclub.fr
Le Kult http://www.kultnice.fr
Le Feeling http://www.discotheque-lefeeling.com

Angesagte Bars in Nizza:

Fred’s bar, Jam,…

Hotelempfehlung für Nizza:

Das Hotel sollte Zentral liegen udn nach möglichkeit dicht an der Promenade. Hier empfiehlt es sich auf Schwimmbad zu verzichten zugunsten der zetralen Lage und z.B. in das Hotel Mercure Nice Promenade des Anglais einzuchecken, welches direkt an der Promenade liegt. Ein Doppelzimmer exkl. Frühstück kostet ca. 120,– Euro pro Nacht pro Zimmer.

Wochenendreise nach Warschau – Tipps für Clubs, Bars, Restaurants

Bald geht die Reise ja wieder los. Dieses Mal nach Warschau. Um bereits ein paar Ideen für die Freizeitgestaltug schon jetzt zu verbreiten nachfolgend ein paar Outsidertipps vom Henko.

Warschau Bars Clubs Hotels
Das Hotel ist mit dem Marriott ja bereits fixiert. einige andere Hotels im Zentrum von warschau sind auf der Karte rötlich angezeigt. Clubs sind gelb udn Bars sind orange. So bekommt man schon mal einen Eindruck, wo was geht. Als zentrale punkte sind der Bahnhof (links unten), der Kulturpalast (mittig) und die nachgebaute fast historische Altstadt (Das haus meiner Oma ist doppelt so alt).

Nun aber zu den Locations:

Cafes & Bars am Tage in Warschau

Viele Bars und Cafés befinden sich in der Nowy Swiat Straße und der Krakowskie Przedmiescie Straße . Diese Straßen sind ein gemeinsamer Straßenzug und gehen ineinander über. Diese Straßen liegen sehr nah an dem Campus der Warsaw University (Universität von Warschau). Außerdem befinden sich im Zlote Tarasy Einkaufszentrum unter einer futuristischen Glaskuppel viele Bars und Restaurants und das direkt gegenüber vom Marriott Hotel.

Cafes & Bars in der Nacht in Warschau

Allein in der Mazowiecka Straße, welche sich zwischen der Universität und dem Kulturpalast befindet findet man über 10 Clubs & Bars und das obwohl die Straße nur ca 300m lang ist.

Bars mit bester Bewertung

Auch

Clubs und Discotheken

sollen ein echtes Highlight in Warschau sein. So kann es etwas knapp werden an zwei tagen alle zu besuchen. Daher sind hier nur einige Clubs mit bester Bewertung aufgelistet:

Für den Hunger der Clubmitglieder, der ja erfahrungsgemäß am besten mit einem saftigen Steak bekämpft wird finden sich auch ausreichend

Steakhäuser

in Warschau direkt im Zentrum:

  • Butchery & Wine  (400m vom Marriott nach Osten)
  • SPHINX (einmal an der Nowy Swiat und einmal im Zlote Tarasy Einkaufszentrum)
  • Quick Steak & Music (im Zlote Tarasy Einkaufszentrum)
  • Bydlo i Powidlo (Kolejowa 47 etwa 600m vom Marriott auf der anderen Seite des Bahnhofs)
  • Downtown Restaurant (im Intercontinental Hotel direkt am Kuturpalast)
  • Muu Muu Beef (zwischen Altstadt und Theater)
  • Olé Tapas & Steak (600m vom Marriott nach Osten)

Weitere Restaurant-Empfehlungen:

Einen guten Eindruck wie zentral unser Hotel, das Marriott liegt, kann man auf dem folgenden Bild sehen. Links der Kulturpalast, rechts das zweite Hochhaus ist das Marriott.

Kulturpalast Marriott

Interessant ist auch die Seite : http://www.spottedbylocals.com/warsaw/map/

Wochenendurlaub in Meran in Südtirol

Wer einen Wochenendurlaub in Südtirol im schönen Städtchen Meran plant, dem kann ich das Jugendstil Hotel Meranerhof empfehlen.
Meran
Die Lage und die Ausstattung sind wirklich wunderbar. Schöne wanderwege beginnen direkt vor dem Haus und dank des Indoorpools kann man wetterunhabhänging am und im Wasser relaxen und schwimmen. Das Luxushotels in Italien Meran liegt im Zentrum der Kurstadt Meran direkt am Ufer der Passer genau gegenüber der Kurpromenade.

Der Wellnessbereich kann sich wirklich sehen lassen: mit Hallenbad und integriertem Whirlpool, das im Sommer zum Garten und der großen Liegewiese hin geöffnet ist, mit Kneippbecken, finnischer Sauna, römischem Farb-Dampfbad und Ruhe- sowie Fitnessraum.